Tumblelog by Soup.io
Newer posts are loading.
You are at the newest post.
Click here to check if anything new just came in.
seamjb001

UGG Tween-Targeting mobile Kampagne Nets 17 Millionen Views

In einer Zeit, als die meisten Vermarkter gerade erst anfangen, Rampe bis mobilen Investitionen millennials Ziel, UGG erscheint der Kurve weit voraus zu sein, indem sie auf den iPod Touch schwing Tweens. Und die Schuhmarke gemeinsamen Ergebnisse mit Adweek aus einer aktuellen Kampagne, Aufschluss über das, was versprechen, eine solche Strategie kann für Vermarkter mit jüngeren Begradigung Demografie zu halten.


UGG Bemühungen lief vom 24. Juli bis 7. August, während der Arbeit mit mobilen Foto-Editing-Plattform Aviary zur Förderung einer neuen Tweens Schuh-Linie namens I Heart UGG. Die Initiative brachte benutzerdefinierte Anzeigen, Aufkleber, Filter und Rahmen in Apps wie Photo Editor +, PicStich und Whitagram, dass die Verbraucher könnten ihre Bilder hinzufügen und mit Freunden teilen.


Während UGG bereits eine gesunde folgenden Apps wie Instagram auf, legte die Marke Kampagne eine schwerere Schwerpunkt auf soziale und mobiler als seine früheren Bemühungen. Nach UGG, 56 Prozent der Eltern mit ihrem Kind Tweens haben ein Mobiltelefon und die Hälfte uggs boots sale aller US gekauft Tweens haben einen mit dem Internet verbundenen Gerät wie ein iPod Touch.


"Wir wissen, dass diese demografische hat eine andere Erfahrungen und Erwartungen mit ihren digitalen Lebens, so wollen wir wirklich versuchen und experimentieren Sie ein wenig und etwas Neues ausprobieren ", sagte Nicks Ericsson, Global Marketing Director UGG.


17,6 Millionen Mobil Ansichten


UGG behauptet, dass bezahlte Medien der Kampagne Vermögenswerte einschließlich Interstitial-Anzeigen, Shop Promos und Seiten Förderung Nutzer zum Download-Inhalt wurden 17,6 Millionen mal angesehen, mit der Durchschnittsmensch er drei Sekunden auf jeder Engagement. UGG-Kampagne beinhaltete auch 2,5 Millionen Bio-Engagements mit den Filtern, Rahmen und uggs online shop Aufkleber.


Die Marken-Foto Aufwand trieb 409.000 Klicks (entspricht einer 2,3 Prozent Klickrate) auf UGG-Anzeigen sowie rund 291.000 Conversions. "Conversions", in diesem Fall, messen die Anzahl der installierten Markenrahmen , Aufkleber oder Filter, die ein Benutzer heruntergeladen. Für jede der UGG Umbauten, die durchschnittliche Person interagiert mit 8,5 Teile des Inhalts.


Zusätzlich, der Vermarkter ist auch die Verlängerung der Foto-Sharing-Inhalte offline mit In-Store "selfie-Stationen." Kioske, die Käufer nehmen lassen und Aktien Fotos wurden zuerst in UGG Stores eingestellt und werden nun an Nordstrom und Dillard-Filialen im Einsatz. Diese Arten von Stationen sind auch ein Teil der UGG Sponsoring der aktuellen Tour ugg boots schweiz Nickelodeon Sterne Bernstein Montana.


UGG nicht mit Aviary stoppen. Es gekauft haben Anzeigen auf Mobilnetze Targeting iPod touch Nutzer innerhalb Gaming-und SMS-Apps und Social Sites. Location-based Promos wurden auch verwendet, um Nachrichten rund um Läden bedienen.


"Es hat Spaß gemacht, diese spezifische Zielsegment tatsächlich mit diesem verschiedene kreative und dieser andere Liefer Ansatz, was ich denke, wir haben viel gelernt aus, und auf jeden Fall bekam, um die Zukunft, wie wir unsere Medien Dollar investieren, für die Kernmarke beeinflussen ", sagte Ericsson.

Tags: ugg boots schweiz

Don't be the product, buy the product!

Schweinderl